unser Meister

Joseph Spreutels ist bereits seit seiner Kindheit in verschiedenen Kampfsportarten aktiv. Hierzu gehören Boxen, Aikido, Nggo-Mbie-Paei und der chinesisch-indonesische Pencak Silat. Mit seinem Wissen aus jahrelanger Kampfsporterfahrung gründete er im Jahr 1986 zwei neue Kung-Fu Stile: das Chuyan-Men Kung-Fu (auf deutsch: "Spontanes Kämpfen") und den Chi-Kung-Thai Stil (auf deutsch: Energie, Körperleistung und Thai-Boxen). Seit der Gründung des Euregio Chi Wushu e. V. widmet er sich voll und ganz der Nachwuchsförderung.

Mit seinen beiden Kung-Fu Stilen hat Joseph Spreutels bereits mehrere Titel gewonnen:

  • 1989 Zweiter Platz, Europameisterschaft Tai Chi Chuan in Brüssel
  • 1990 Erster Platz, Semikontakt in Karlsruhe
  • 1992 Erster Platz, Vollkontakt in Karlsruhe
  • 1992 Dritter Platz, Semikontakt in Karlsruhe
  • 1993 Erster Platz, Vollkontakt, offene Int. Kung Fu Championship in Karlsruhe
  • 1996 Erster Platz, Vollkontakt, 5. Int. Kung Fu Championship in Karlsruhe
  • 1996 Erster Platz, Semikontakt 5. Int. Kung Fu Championship in Karlsruhe
  • 1998 Erster Platz, Semikontakt 6. Int. Kung Fu Championship in Karlsruhe
  • 1998 Zweiter Platz, Semikontakt 6. Int. Kung Fu Championship in Karlsruhe
  • 2000 Betreuer (Coach) des deutschen Vollkontakt Teams beim Europa Cup 2000 in Rotterdam
  • 2000 Gründung des Euregio Chi Wushu e.V. am 1. Oktober 2000
  • 2001 Haupt-Kampfschiedsrichter für Vollkontakt bei der offiziellen Int. deutschen Kung Fu Wushu-Meisterschaft 2001 in Wolfsburg
  • 2003 Haupt-Kampfschiedsrichter für Vollkontakt bei der offiziellen Int. deutschen Kung Fu Wushu- Meisterschaft 2003 in Wolfsburg
  • 2008 Auszeichnung mit dem 3. DAN im Nggo Mbie Paei  Indonesische -Chinese Stile