Der Verein

Der Euregio Chi Wushu e.V. wurde im Jahr 2000 durch unseren 1. Vorsitzenden und Meister M. Joseph Spreutels gegründet.

Ziel war und ist es unsere Kunst weiter zu entwickeln und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Da dies in Harmonie mit dem Körper und der Gesundheit geschehen soll, nehmen wir nicht an Wettkämpfen teil, die meist nur dem Verband aber nicht dem Teilnehmer nutzen.

Als Team versuchen wir einander zu unterstützen, die persönlichen Ziele zu erreichen. Diese sind ebenso unterschiedlich, wie wir Menschen unterschiedlich sind.

Zwischen dem kulturellen Aspekt der Kampfkunst und dem des Tai Chi Chuan und unserer modernen Lebensart versuchen wir nicht, andere Kulturen zu imitieren, sondern uns selbst darin zu erkennen und zu entwickeln.

Ob das in der Kampfkunst, dem Tai Chi Chuan oder unserer Jugendgruppe passiert, ist dabei nicht wichtig: das Ziel ist dasselbe, lediglich der Weg ist ein anderer.